Neue Ausgabe der Zeitschrift Außerschulische Bildung zum Thema "Solidarität"

Mit ihrem Schwerpunkt „Solidarität – Gelebte Vielfalt und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ greift die neue Ausgabe der Fachzeitschrift Außerschulische Bildung -  Zeitschrift der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung - ein hochaktuelles Thema auf, das die Menschen angesichts der aktuellen Herausforderungen in besonderer Weise bewegt: Solidarität mit den Mitmenschen bekommt für den Einzelnen eine neue Bedeutung. Sie wird von Politiker*innen angemahnt und von den Menschen auf neue Weise gelebt. Es geht um die Solidarität zwischen den Generationen und mit denen, die in besonderer Weise gefährdet sind.

Weiterlesen

Bundesregierung erhöht schrittweise Mittel zur Demokratieförderung

Sechs Wochen ist es her, dass ein bewaffneter Mann in Hanau neun Menschen erschoss. Alle Opfer hatten Migrationsgeschichten in ihren Familien und waren deshalb zur Zielgruppe des Täters geworden. Ein Schlag ins Gesicht aller Betroffenen von rassistischer Gewalt ist die nun veröffentlichte Einschätzung des Bundeskriminalamts (BKA) zum Anschlag von Hanau: demnach stuft das BKA die Morde nicht als Tat eines "klassischen Rechtsextremisten" ein: https://www.rnd.de/politik/hanau-anschlag-von-bka-als-nicht-primar-rassistisch-eingestuft-UN4SAESQRF4K4GCBI3XW7P2HIE.html

Weiterlesen

Attac-Bildungsmaterial: Politische Bildung in der Corona-Krise

#politischebildungundcorona Fragen nach der Gesundheit als öffentlichem Gut, Sparpolitik und Gesundheitsversorgung im europäischen Kontext oder Arbeit und Migration sind gerade aktueller denn je. Attac hat aus seinen Bildungsmaterialien einige passende Arbeitsblätter als PDF-Dokumente zusammengestellt, die sich auf Lernplattformen nutzen lassen. Konzipiert sind diese ursprünglich für den Schulunterricht, lassen sich aber auch für Formate der außerschulischen politischen Bildung nutzen, die sich mit den politischen Fragen, welche die aktuelle Krise aufwirft, auseinandersetzt und die momentanen Einschränkungen für Präsenzseminare berücksichtigt.

Weiterlesen

Es geht um die Existenz! Die Träger der politischen Bildung gehören unter den Corona-Schutzschirm der Bundesregierung!

#politischebildungundcorona - Von den Auswirkungen des Corona Virus sind wir alle betroffen. Privat, beruflich und in unserem bürgerschaftlichen Engagement. Für die politische Jugend- und Erwachsenenbildung geht es in weiten Teilen um die Existenz. Daher fordern wir, dass die Träger der politischen Bildung unter den Corona – Schutzschirm der Bundesregierung gehören! Wir brauchen jetzt Unterstützung und administrative Regelungen, damit wir auch in Zukunft unsere gesellschaftlich notwendige Arbeit weiterführen können.

Weiterlesen