VISION: INKLUSION

Praxisleitfaden für die internationale Jugendarbeit erschienen

In einem dreijährigen Projekt der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V. (IJAB) wurde gemeinsam mit Trägern der Internationalen Jugendarbeit, Expertinnen und Experten sowie Betroffenen eine Inklusionsstrategie entwickelt, um die Internationale Jugendarbeit ein Stück inklusiver zu gestalten, damit allen Jugendlichen, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, neue und internationale Erfahrungen ermöglicht werden. Die Ergebnisse erschienen jetzt in einem Leitfaden für alle Fachkräfte, die ihre eigene Arbeit reflektieren und die Angebote inklusiver  weiterentwickeln möchten, um dem Menschenrecht auf gesellschaftliche Teilhabe mehr Entfaltung zu ermöglichen.

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden:

https://www.ijab.de/publikationen/detail/?tt_products[backPID]=678&tt_products[product]=213