Blog

Solidarisch ist man nicht alleine!

1. Mai in diesem Jahr im Netz Zum ersten Mal seit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes 1949 wird es in diesem Jahr keine Demos und Kundgebungen auf Straßen und Plätzen zum Tag der Arbeit geben. Denn in Zeiten von Corona heißt Solidarität: mit Anstand Abstand halten.Trotzdem stehen die DGB-Gewerkschaften und ihre Mitglieder am Tag der Arbeit 2020 zusammen – digital, in den sozialen Netzwerken, mit einer Live-Sendung am 1. Mai. Von 11.00 bis 14.00 Uhr wird der Livestream auf www.dgb.de/erstermai, Facebook und Youtube ausgestrahlt. Livestream von 11 bis 14 Uhr auf www.dgb.de/erstermai

Weiterlesen

Forum Transfer - Neue Plattform für die Kinder- und Jugendhilfe

#politischebildungundcorona- Gerade jetzt, in diesen „Corona“-Zeiten, benötigen Fach- und Leitungskräfte der Kinder- und Jugendhilfe Austausch und Unterstützung, um rasch neue Ansätze erproben zu können und Erfahrungen miteinander zu teilen. Die Kommunikations- und Transferplattform "Forum Transfer" soll einen Beitrag hierzu leisten. Die Plattform enthält aktuelle Hinweise und Empfehlungen sowie fachlich systematisierte Beispiele „guter Praxis“, wie die Arbeitsfähigkeit der Kinder- und Jugendhilfe unter den Bedingungen der „Corona“ Pandemie.

Weiterlesen

Wie zeigt man Zivilcourage im Netz?

#politischebildungundcorona- Auf einen Kaffee mit… Nina Lüders, #ichbinhier -  Freitag, 24.4.2020 von 10.00 - 11.15 Uhr-. Mit der Reihe „Auf einen Kaffee mit…“ schafft die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et) einen Raum, um sich über Erfahrungen auszutauschen und in der Krise digitale politische Bildung nachhaltig weiterzuentwickeln.

Weiterlesen

Attac-Bildungsmaterial: Politische Bildung in der Corona-Krise

#politischebildungundcorona Fragen nach der Gesundheit als öffentlichem Gut, Sparpolitik und Gesundheitsversorgung im europäischen Kontext oder Arbeit und Migration sind gerade aktueller denn je. Attac hat aus seinen Bildungsmaterialien einige passende Arbeitsblätter als PDF-Dokumente zusammengestellt, die sich auf Lernplattformen nutzen lassen. Konzipiert sind diese ursprünglich für den Schulunterricht, lassen sich aber auch für Formate der außerschulischen politischen Bildung nutzen, die sich mit den politischen Fragen, welche die aktuelle Krise aufwirft, auseinandersetzt und die momentanen Einschränkungen für Präsenzseminare berücksichtigt.

Weiterlesen

Es geht um die Existenz! Die Träger der politischen Bildung gehören unter den Corona-Schutzschirm der Bundesregierung!

#politischebildungundcorona - Von den Auswirkungen des Corona Virus sind wir alle betroffen. Privat, beruflich und in unserem bürgerschaftlichen Engagement. Für die politische Jugend- und Erwachsenenbildung geht es in weiten Teilen um die Existenz. Daher fordern wir, dass die Träger der politischen Bildung unter den Corona – Schutzschirm der Bundesregierung gehören! Wir brauchen jetzt Unterstützung und administrative Regelungen, damit wir auch in Zukunft unsere gesellschaftlich notwendige Arbeit weiterführen können.

Weiterlesen