Video: Gute Arbeit für morgen (er-)finden.

Zur Veranstaltung „Gute Arbeit für morgen (er-)finden – Politische Jugendbildung als Gestaltungsplatz im Wandel der Arbeitswelt“ in Hannover 2017 liegt jetzt ein Video vor. Organisiert von unserer KJP-Fachgruppe „für gute Arbeit und Bildungsgerechtigkeit“, nahmen an der Veranstaltung über 50 Interessierte und Aktive aus dem breiten Feld der politischen (Jugend-)Bildung teil.

 

In den zwei Tagen standen insbesondere zwei Fragen im Vordergrund: Einmal, was „Gute Arbeit“ in Zeiten von Automatisierung, Digitalisierung und Flexibilisierung bedeutet? Zum anderen, welche neuen Räume und Möglichkeiten für Mitbestimmung in der Arbeitswelt und solidarisches Handeln die Entwicklungen und der technologische Fortschritt für junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ermöglichen?

Ziel war es, daraus möglichst konkret abzuleiten, welchen Beitrag politische Jugendbildung dazu leisten kann und innovative Praxis-Angebote und -Methoden vorzustellen sowie auszuprobieren.

Hier geht es zum Video: https://youtu.be/Cw12XdqS_dM