• Gute Arbeit und Bildungsgerechtigkeit

    Gute Arbeit und
    Bildungsgerechtigkeit

    Das Übergangsmanagement Schule-Beruf ist ein klassisches Arbeitsfeld in der politischen Bildung von ARBEIT UND LEBEN und damit auch der Fachgruppe: "Für gute Arbeit und Bildungsgerechtigkeit". Seit den 1980er Jahren begleiten wir junge Menschen partiell in genau diesem Lebensabschnitt.

    Interessiert mich ...

  • Soziale Gerechtigkeit gegen Ausgrenzung und Rassismus

    Soziale Gerechtigkeit
    gegen Ausgrenzung und Rassismus

    Die Fachgruppe für "Soziale Gerechtigkeit gegen Ausgrenzung und Rassismus" sucht nach neuen Wegen, soziale Gerechtigkeit und gesellschaftliche Ausgrenzungsmechanismen zu thematisieren und das Recht auf Teilhabe für Alle und solidarisches Miteinander zu unterstützen.

    Interessiert mich ...

  • Global denken, lokal engagieren, Verantwortung entwickeln

    Global denken, lokal engagieren, Verantwortung entwickeln

    Die Fachgruppe "Global denken, lokal engagieren, Verantwortung entwickeln" engagiert sich zu den Schwerpunktthemen: Globalisierung, soziale Gerechtigkeit, Ökologie und Nachhaltigkeit, Sensibilisierung für das Ehrenamt.

    Interessiert mich ...

  • Medien: Mitwirkungs­potenziale und Handlungs­optionen in der digitalen Welt

    Medien: Mitwirkungs­potenziale und Handlungs­optionen
    in der digitalen Welt

    Die Fachgruppe „Medien: Mitwirkungspotenziale und Handlungsoptionen in der digitalen Welt“ beschäftigt sich mit den Chancen und Herausforderungen der neuen Medien für die Politische Bildung. Aber auch klassische Medien, journalistisches Arbeiten, die Entstehung von Nachrichten und die Wirkung von Bildern sind Themen der Fachgruppe.

    Interessiert mich ...

[Material] DIESES GENDERDINGS. Grundlagen zu Geschlecht, Familie, Sexualität und Liebe. Eine pädagogische Handreichung

Das Modellprojekt "Social Media Interventions! - rechtsextremen Geschlechterpolitiken im Netz begegnen" von Dissens e. V., versucht durch eine Kombination aus Online- und Offlineangeboten diskriminierende, vielfaltsfeindliche rechte Hassrede im Netz zu begegnen, Gegenargumente zu bündeln und zu verbreiten sowie Bildungsangebote für Jugendliche und Pädagog_innen zu schaffen. Nun ist die dazugehörige Publikation erschienen.

Weiterlesen

Safer Internet Day 2020

Am 11. Februar findet der internationale Safer Internet Day 2020 statt. Seit 2004 steht dieser Tag für Aktionen, die sich für mehr Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche einsetzen. In Deutschland wird dieser Tag von der EU-Initiative klicksafe koordiniert. Unter dem Motto „Idole im Netz. Influencer & Meinungsmacht“ dreht sich am 11. Februar alles um das Thema Influencer und ihren Einfluss auf die Meinungsbildung. Inhalte dazu werden in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #checkwemdufolgst zu finden sein. Fragen, die sich dabei stellen, sind unter anderem: Wie bilden sich Jugendliche ihre Meinung und welche Rolle spielen Influencer dabei? Und wie kritisch konsumieren Jugendliche Inhalte in den Sozialen Medien?

Weiterlesen

[Material] Umwelt - Klima - Politik

Bereits im Dezember ist die neue Zeitschrift Informationen zur Politischen Bildung erschienen sind. Das Heft setzt dieses Mal den Fokus auf "Umwelt-Klima-Politik". Neben zahlreichen Arbeitsblättern zum Thema gibt es auch einen unterrichtspraktischen Beitrag von Lara Möller und  Alex Wohnig zum Thema Fridays For Future.

Das Heft hier gibt es hier zum Download [PDF, deutsch, 1,9 MB]

Auf politischebildung.com gibt es noch weitere Zusatzmaterialen zum aktuellen Heft.

einen guten Start 2020

Willkommen zurück! - 2020 wird politisch ein spannendes Jahr. Der Brexit wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit jetzt tatsächlich kommen. Das Klima wird auch in diesem Jahr viel Aufmerksamkeit brauchen und bekommen und im Nahen Osten brodelt es mal wieder. Aber auch in der politischen Bildungsarbeit steht einiges bevor, ob es die zunehmenden Herausforderungen der Digitalisierung sind oder wichtige Gedenktage wie das Ende des zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren sind... an Themen mangelt es nicht.

Weiterlesen

[Material] What about class?

Der AK Politische Bildung an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln hat eine Broschüre für Lehramtsstudierende zum Thema "What about class? Materialien und Methoden für eine klassenbewusste Bildung" erstellt. Die Broschüre bietet nicht nur spannende Texte sondern ist vor allem eine großartige Materialsammlung. 

Weiterlesen

Broschüre erschienen: "Empowerment, Begegnung und Demokratie gestalten"

Im Projekt „Empowered by Democracy“ diskutierten ab 2017 Jugendliche in ganz Deutschland in verschiedenen Formaten über die Frage „Wie wollen wir in dieser Gesellschaft zusammenleben?“. Nach nahezu drei Jahren ziehen die Akteur*innen im Herbst 2019 Bilanz und blicken auf vielfältige Begegnungen, spannende politische Diskussionen und gemeinsame Aktivitäten zurück. Die neue Broschüre „Empowerment, Begegnung und Demokratie gestalten“ versteht sich als Abschlusspublikation von „Empowered by Democracy“.

Weiterlesen

Jugendbegegnungen und Jugendmobilität in 2030 - Europäische Werte und politische Bildung für benachteiligte Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Beruf

70 Fachkräfte von 30 Organisationen des internationalen Jugendaustausches aus 13 Ländern folgten vom 13.-16.11.2019 der Einladung des Bundesarbeitskreises ARBEIT UND LEBEN nach Hamburg, um gemeinsam mit den Referent*innen der ARBEIT UND LEBEN Landesorganisationen die Weichen für die Kooperation in der kommenden Dekade zu stellen. Zum ersten Mal gelang es dabei dem Arbeitskreis International Bildungsarbeit die ARBEIT UND LEBEN Partner aus der beruflichen Mobilitätsförderung sowie aus den Jugendbegegnungsprogrammen in einer gemeinsamen Tagung zusammenzubringen.

Weiterlesen